Logo Rettung St.Gallen

Rettungskarte 144

Zurück

Rettungseinsätze und Notfalltransporte können schnell hohe Kosten verursachen, welche von der Grundversicherung nicht getragen werden. Die Rettungskarte 144 hilft solche Kosten zu vermeiden.

Zurück

Bei Rettungseinsätzen muss mit einer Grundpauschale von über CHF 1'000.- gerechnet werden, hinzu kommen Zusatzkosten für die zurückgelegten Kilometer sowie weitere Zuschläge. Ein Noteinsatz kann daher schnell Kosten von mehreren Tausend Franken verursachen. Kosten, welche die Grundversicherung nur zum Teil und nicht in voller Höhe übernimmt.

Die Rettungskarte 144 hilft Ihnen, sich vor finanziellen Überraschungen nach medizinischen Notfällen zu schützen.

Zugeschnittener Versicherungsschutz

Zusammen mit anderen Rettungsdiensten und der Europäischen Reiseversicherung AG (ERV) lanciert die Rettung St.Gallen mit der Rettungskarte 144 ein einzigartiges Versicherungsprodukt für Rettungen im In- und Ausland.

Mit diesem speziell zugeschnittenen Versicherungsschutz werden die Kosten von Rettungseinsätzen, eventuell notwendige Notfalltransporte in Spitäler, sowie Such- und Bergungskosten in Ergänzung zum KVG weltweit gedeckt. Mit dem Onlinerechner können Sie sich die Kosten für Ihren individuellen Versicherungsschutz berechnen.

Die detaillierten Informationen zur Leistungsübersicht finden Sie auf unserem Flyer.